• FARE-BANG
  • FARE-BANG

FARE-BANG

Mit dem beruflichen AusbildungsNetzwerk im Gewerbebereich BANG® als kompetenten Partner engagiert sich FARE-BANG seit September 2013 im Bereich der Ausbildung metallverarbeitender Berufe wie Industriemechaniker, Maschinen- und Anlagenführer, Fachkraft für Metalltechnik, Werkzeugmechaniker oder Zerspanungstechniker.

Durch die Nutzung von FARE-BANG als ausgelagerte Ausbildungswerkstatt können Ressourcen und Synergien erschlossen werden, die auch den Betrieben die Ausbildung und damit die Gewinnung von Fachkräften ermöglichen, die bspw. aufgrund einer hohen Spezialisierung, einer hohen Auslastung oder aufgrund von fehlendem Personal dazu nicht in der Lage sind. Nach den einzelnen Phasen in den Werkstätten von FARE-BANG ist der beim Unternehmen eingestellte Auszubildende schnell in der Lage produktiv tätig zu werden und steht dem Betrieb nach der Ausbildung als hoch qualifizierte Fachkraft zur Verfügung.
Im Rahmen von FARE-BANG kümmern wir uns um die angehenden Metallerinnen und Metaller von der Bewerber-Auswahl bis zur Prüfung.

Gerne informieren wir Sie über die einzelnen Module, das Gesamtkonzept und spezielle Formen der Ausbildung, wie die Verbundausbildung.