• Außerunterrichtliche Angebote
  • Außerunterrichtliche Angebote

Kontakt

Uta Kratzsch
Koordination Sek I
Fon: 05242 9030-504
Fax: 05242 9030-550
uta.kratzsch(at)fare-ggmbh.de

BerufsBildungsZentrum im Seidensticker Gewerbepark Rheda
Bosfelder Weg 7
33378 Rheda-Wiedenbrück

Außerunterrichtliche Angebote

„Mit dem Programm „Geld oder Stelle“ stellt das Land seit dem 01.02.2009 den Schulen Lehrerstellenanteile und/oder Barmittel zur pädagogischen Betreuung und Aufsicht in der Mittagspause für alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I mit Nachmittagsunterricht sowie auch für ergänzende Arbeitsgemeinschaften, Bewegungs-, Kultur- und Förderangebote im Rahmen von Ganztags- und Betreuungsangeboten zur Verfügung.“ (Aus dem Erlass des Schulministerium NRW zum Projekt „Geld oder Stelle“)

Die Fortbildungs-Akademie Reckenberg-Ems hat mit den weiterführenden Schulen in ihrem Einzugsbereich im Südkreis Gütersloh und der Stadt Gütersloh Modelle des ganztägigen Lernens in der Sekundarstufe I initiiert und entsprechende Angebote organisiert. Die Ganztagsangebote sind schülerorientiert und werden bedarfsgerecht gestaltet. Sie berücksichtigen die Heterogenität der Schüler/innen und knüpfen an deren individuellen Interessen und Bedürfnissen an.

Das Angebotsspektrum reicht von einer sozialpädagogischen Übermittagsbetreuung an Tagen mit Nachmittagsunterricht über eine weitergehende Mittagsbetreuung mit Hausaufgabenbegleitung und/oder Arbeitsgemeinschaften bis hin zu vielfältigen Projekten der Berufsorientierung in den Werkstätten des BerufsBildungsZentrums der FARE im Seidensticker Gewerbepark Rheda.

An folgenden weiterführenden Schulen ist die FARE als Kooperations­partnerin tätig: