• EFQM
  • EFQM
Das Team der VHS | FARE freut sich über 6 Sterne.

Kontakt

Irmgard Honerlage
Qualitätsbeauftragte
Tel.: (05242) 9030-111
Fax: (05242) 9030-130
irmgard.honerlage(at)vhs-re.de

André Mannke
FARE-Geschäftsführer
Tel.: (05242) 9030-100
Fax: (05242) 9030-130
andre.mannke(at)vhs-re.de

Outstanding Organisation – Recognised by EFQM

Die Volkshochschule Reckenberg-Ems | FARE hat sich 2003 auf den Weg gemacht, im Management ­ihrer Bildungsdienstleistung dem Excellence-Gedanken zu folgen und das EFQM-Modell als Mangement-Methode zu implementieren. Das Excellence Modell nach der European Foundation for Quality Management (EFQM) ermöglicht uns eine ganzheitliche Sicht auf unsere Organisation sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung. Durch Selbst- und Fremdbewertungen können wir Stärken und Verbesserungspotentiale erkennen und nachhaltig qualitätssteigernde Prozesse einleiten.

Die VHS Reckenberg-Ems | FARE hat sich nach der Auszeichung „Ludwig-Erhard-Preis in Gold“ im Jahr 2018 im Mai 2020 erneut einem EFQM-Assessment unterzogen. Als erste Organisation in Deutschland wurde sie nach dem neuen EFQM-Modell, das im Jahr 2019 komplett überarbeitet wurde, begutachtet. Durch die Herausforderungen der Corona-Krise fand das komplette Assessment erstmals online statt, was hervorragend geklappt hat. Auch das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die VHS | FARE konnte sich gegenüber dem Jahr 2018 erneut verbessern. Sie „klettert“ nun von 5 auf 6 Sterne. Ihr wurde die Auszeichnung „Recognised as a 6-star organisation by EFQM“ verliehen. Wir freuen uns darüber sehr!

Weitere Infos zum EFQM-Modell gibt es im Netz unter www.efqm.org.